Springe zum Inhalt

MC Altstätten begrüsste drei neue Mitglieder (2014)


Vorstand und Neumitglieder v. l.: Renate Hasler (neue Aktuarin), Adina Gächter, Armin Hösli und Brigitte Hasler (Neumitglieder), Vroni Hasler (Vizepräsidentin/Kassiererin), Bruno Hasler (Präsident). (pd)

ALTSTÄTTEN. Letzten Freitag trafen sich 25 Mitglieder und drei Interessenten im Restaurant Lindenhof zur alljährlichen Hauptversammlung des MCA-Motorradclubs Altstätten.

Nach der Begrüssung durch den Präsidenten durften sich die Teilnehmer bereits mit einem feinen Menü verpflegen, und so startete die Versammlung in fröhlicher Stimmung. Der Präsident Bruno Hasler liess das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Fahrten wie nach Sardinien, Kroatien, Südtirol und in den bayrischen Wald standen im Mittelpunkt. Das Jahrhundert-Hochwasser im Juni setzte auch die Clubhütte unter Wasser. Ausserordentliche Aufräumarbeiten standen demzufolge auch auf dem Programm. Das Tacho-Ablesen mutierte übers Jahr hindurch zu einem internen Wettbewerb. Die Sieger wurden mit einem Benzingutschein geehrt. Wiederum fuhr Karl Haaf mit 12 984 die meisten Kilometer, dicht gefolgt von Michele Baumann, 12 620, und Philipp Weder mit 9181 Kilometern.

Die zweiwöchentlichen Höcks liessen auf etliche gemütliche Stunden zurückblicken. Auch dieses Jahr durfte der Motorradclub an der HV wieder drei Neumitglieder willkommen heissen. Sie wurden einstimmig mit Handerheben aufgenommen. Der Präsident schloss die Hauptversammlung mit guten Wünschen für eine weitere interessante und unfallfreie Saison.

Interessierte Töff-Fahrer sind immer willkommen. Informationen sind unter www.mcaltstätten.ch erhältlich. (pd)
Quelle: http://www.tagblatt.ch